Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

Senseoflight.de  Photography
with
sense

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotografieren bedeutet zu Deutsch "Malen mit Licht"

So wie einst Kunstwerke auf Leinwand mit Pinsel und Farbe kreiert wurden, werden heute, im 21. Jahrhundert,
Kunstwerke mit Kameras hergestellt. Farben, Pinsel & Bleistift sind der Technik gewichen.

Vom Nischenmarkt der einst teuren, analogen Fotografie mit Fotoapparaten, die so viel wie ein Kleinwagen kosteten, haben wir dank der fortschreitenden Technik heute die Möglichkeit,
Bilder in schier unendlicher Menge zu erzeugen, und das durchaus auch in beachtlicher Qualität.

Erst Analog mit Filmrollen und dem lokalen Fotoservice des Vertrauens, der die Bilder auf Papier brachte -was durchaus auch mal ein paar Tage oder Wochen dauern konnte-, reifte die Fotografie in das digitale Zeitalter hinein: Mit der Zeit gab die Technologie der breiten Masse die Möglichkeit, Fotos preisgünstig herzustellen.

Im digitalen Zeitalter ist es einfacher als jemals zuvor, Bilder bzw. Fotos in nahezu unendlicher Menge aufzunehmen,
digitial zu nutzen, zu mailen, zu teilen...

 


Leider haben viele Menschen heute noch nicht verstanden, dass ein technisch perfektes Bild einer x-tausend Euro teuren Kamera nicht automatisch auch ein Kunstwerk sein muss oder zumindest ein schönes Foto.
Viele eifern der technischen Perfektion ihrer Aufnahmen so sehr nach, dass das Wesentliche, der Inhalt des Bildes,
in den Hintergründ gerät und das Thema Fotografie zu einer reinen Materialschlacht um das beste Equipment verkommt.

Dabei bietet das Thema Fotografie viel mehr Bandbreite. Die Bildgestaltung, die persönliche Note des Fotografen und vor allem das Auge für ein tolles Motiv oder gar ein kleines Meisterwerk sind es, was mich dabei antreibt, immer wieder voller Aufregung den Auslöser zu betätigen und auf DAS perfekte Bild hinzuarbeiten.

Auf diese Weise gebe ich meinen Bildern einen Sinn, denn sie kommen nicht von der Stange und jedes Einzelne ist ein Unikat.

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?